Familienforschung

Sie interessieren sich für Familiengeschichte?

Gern vermitteln wir den Kontakt zu unserem Familienforscher Friedrich Schacht, der für Sie in unseren Kirchenbüchern stöbert. 

Taufen, Trauungen, Beerdigungen - dort gibt es manches zu entdecken.
Die ältesten Aufzeichnungen reichen bis ins Jahr 1569 zurück, lückenlos dokumentiert sind die Ereignisse dann ab 1676.

Zur Kirchengemeinde Leiferde gehörten früher neben Dalldorf, Volkse und Vollbüttel auch noch die Ortschaften Brenneckenbrück, Ettenbüttel, Gilde (bis 1979), Hillerse (bis 1958) und das Forsthaus Hundesholz.

 

Foto: Corinna Lorenz

Kontakt

Pfarrbüro

Corinna Lorenz

Sprechzeiten:

  • Dienstag  9 Uhr - 11 Uhr
  • Donnerstag 17 Uhr - 18 Uhr

Im Paul 1
38542 Leiferde
05373 9409

KG.Leiferde@evlka.de